Member Directory

Wolfgang Walker, Autor des NLP-Standardwerkes „Abenteuer Kommunikation“, lehrt , forscht und praktiziert in Berlin (www.nlp-berlin-brandenburg.de). Zusammen mit dem Begründer des „Sozialen Panoramas“, Lucas Derks, sowie dem Autor des „Wörterbuch des NLP“, Walter Ötsch, bildet er das Forschungsnetzwerk „The International Laboratory for Mental Space Research“ (ILMSR), in dem er sich mit der Anwendung des NLP auf therapeutische Fragestellungen befasst.

Rudolf Walther ist Historiker und hat als Redakteur und Autor des Lexikons »Geschichtliche Grundbegriffe« gearbeitet. Seit 1994 ist er als freier Autor und Publizist für deutsche und schweizerische Zeitungen und Zeitschriften tätig. Seine Essays, Porträts und Kommentare liegen in vier Bänden unter dem Titel »Aufgreifen, begreifen, angreifen« vor.

ZHU Yi ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des Projekts Echowall an der Universität Heidelberg.

Prof. Dr. Sabine Fischer ist Professorin und Unternehmensberaterin für Ideenökonomie. In Beratung, Forschung und Lehre sind die strategische Entwicklung und Qualitätssicherung von Ideen zu Innovationen ihr Thema, ebenso wie die notwendige Reflexion – Habit Hacking – von zu Grunde liegenden Denkordnungen. Seit über 25 Jahren gestaltet sie die Digitalisierung mit und erkundet deren systemverändernde Auswirkungen auf Menschen und Märkte. Sie lehrt und lernt als Professorin an Universitäten und Hochschulen im deutschsprachigen Raum in Berlin, in der Schweiz sowie an internationalen Universitäten wie der Lomonosov University in Moskau oder der Universidad San Pablo in Guatemala. Sabine Fischer moderiert und referiert auf Fachkongressen, ist international vernetzt und Autorin zahlreicher Veröffentlichungen.

Thomas Weber (thw) leitet das Referat Nachhaltigkeit im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Auf bruchstuecke.info spricht er für sich selbst.

Janko Puls, geboren 1967 in Aachen, studierte Publizistik (Journalismus), Kunstgeschichte und Mittelalterliche Geschichte an der Freien Universität Berlin, und studierte Italienisch in Perugia. Als freier Journalist schrieb er überwiegend über Kunst- und Kulturthemen, berichtete aber auch über aktuelle politische Entwicklungen. Im Jahr 2000 ging er zur Frankfurter Rundschau, um die Onlineausgabe zu entwickeln, und übernahm kurz darauf die Leitung der Onlineredaktion. Seit 2006 lebt Janko Puls mit seiner Frau als Fotograf in New York.

Elena Wüllner studiert Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Seit dem zarten Alter von 16 Jahren schreibt sie für Lokalzeitungen ihrer Region, die sie auch mit Fotos beliefert.

Michael Schipperges ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von sociodimensions, Institute for Socio-cultural Research in Heidelberg.
Sein Arbeitsschwerpunkt ist die nachhaltigkeitsbezogene Konsum- und Lebensstilforschung. In diesem Bereich hat er für öffentliche und private Auftraggeber zahlreiche qualitative und quantitative empirische Untersuchungen durchgeführt (u.a. Umweltbewusstsein in Deutschland).

%d Bloggern gefällt das: