Ein Leben im Licht von Warnlampen

Intromusik: terrasound.de

Der Pianist Oleksii Karpenko spielte vor dem Bahnhof der Weltkulturerbe-Stadt Lwiw für die Geflüchteten und spielte auch weiter, als die Sirenen heulten. Während Alarmsirenen vor tödlichen russischen Raketen und die Europäische Zentralbank vor noch mehr Inflation und noch weniger Wachstum warnen, merkt man plötzlich: Unser Alltag ist eine einzige Warnorgie. Die Warnung ist das Passepartout der Risikogesellschaft.

Geschrieben und gesprochen von Joe Kerr

Weitere Folgen von ‘Auch das noch!‘ zum Hören gibt es hier, wer nachlesen möchte, findet hier einen monatlichen Rückblick.

Joe Kerr
Joe Kerr ist ein schöner, grundgescheiter und gerade richtig dicker, besonnener Mann in seinen besten Jahren. Er regt sich nie auf, wenn doch, sind es immer die anderen, die ihn aufregen (meistens sonntags).

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.