Mächtige von morgen: Ministerlisten der Ampelkoalition

Am Dienstag, 22. November 2021, kursieren Ministerlisten der künftigen Bundesregierung durch die Medien: Eine, die alle, selbst Kreiszeitungen, verbreiten, und eine andere, die offenbar nur wenige kennen. bruchstuecke hat beide und zeigt beide – eine Einladung zum Vergleich mit den zukünftigen Tatsachen.

Diese Liste ist seit heute überall zu besichtigen. Eine andere, die auch die Parlamentarischen Staatssekretär:innen umfasst, folgt nach dem “Weiterlesen”

An dieser obigen Liste ist mindestens das falsch: Florian Pronold gehört nicht mehr dem Parlament an, kann also auch nicht mehr Parlamentarischer Staatssekretär werden.

Die Listenproduktion geht weiter, aber bruchstuecke spielt nach dieser unteren Liste vom 22. 11., 17.45h nicht mehr mit: vermutliche Zukünfte gibt es jetzt genug, warten wir auf zukünftige Tatsachen.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: